Die Schwangerschaft ist im Leben einer Frau ein meist glücklicher Einschnitt, der von bedeutenden Veränderungen im Körper, infolge tiefgreifender hormoneller Veränderungen, begleitet wird. Nach der Geburt, muss der Körper in seine ursprüngliche Form zurückfinden, was von Frau zu Frau mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen kann.

Compex® bietet Qualitäts-Stimulatoren an, von denen einige (Fitness Linie) speziell auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt sind, insbesondere auf junge Mütter.

Die postpartale Phase reicht von der Geburt bis zur Rückkehr der ersten Periode und sollte primär der medizinischen Überwachung gewidmet werden, um seltene, aber immer mögliche Komplikationen nach der Geburt zu vermeiden. In diesem Zusammenhang haben die meisten Frauen, zusammen mit ihrer Hebamme oder Physiotherapeuten, Rückgriff auf perineale Elektrostimulation, um die Muskeln, die den Beckenboden bilden, zu stimulieren und somit das Risiko von Inkontinenz zu verhindern. Diese Behandlungen werden am häufigsten mit Compex-Geräten aus dem Professional-Bereich durchgeführt und sollten nie mit ungeeigneten Geräten oder ohne Aufsicht eines Gesundheitsexperten improvisiert werden.

 

PROGRAMM 6-PACK TRAINING

Nach Abschluss dieser Rehabilitation, ist es dann möglich, zu Hause ein Programm zu erstellen, um die Festigkeit der Bauchmuskeln wiederherzustellen. Der Vorteil der Elektrostimulationstechnik liegt darin, dass sie ohne die damit verbundenen Bewegungen ausgeübt werden kann, wodurch das Risiko von Rückenverletzungen erheblich eingeschränkt wird, und die stimulierten Muskeln enorm viel arbeiten können!

Damit es wirksam ist, sind zusätzliche Bedingungen erforderlich:

• Versuchen Sie immer an der oberen Grenze zu trainieren, d.h. regelmäßig die Stimulation der Kontraktionen erhöhen
• Trainieren Sie regelmäßig: mindestens 3-mal pro Woche über 6 Wochen ist das Minimum. Damit können Sie wirklich überraschende Ergebnisse erzielen!

 

Programm: 6-Pack Training

Behandlungsdauer : 6 Wochen

Beachten Sie, dass Sie am selben Tag mehrere Muskelgruppen trainieren können: Bauchmuskeln, Oberschenkel, Arme, alles hängt von der Zeit ab, die Sie zur Verfügung haben... Es wird jedoch nicht empfohlen, dieselbe Muskelgruppe mehrmals am selben Tag zu trainieren.

 

Platzierung der Elektroden :

Körperposition und dazugehörige Übungen : 

Die einfachste Übung ist, sich mit den Unterarmen auf der Armlehne hinzusetzen.

Die Übung mit gleichzeitiger Kontraktion der Bauch- und Lendenmuskulatur stellt sich wie folgt zusammen:

• Bauch einziehen
• Langsames Ausblasen, leeren Sie die Lunge in etwa 8 Sekunden vollständig aus
• Kinn einziehen, für einen selbst-wachsenden Effekt

Wenn diese Übung leicht ausgeführt werden kann und signifikante Stimulationsintensitäten erreicht werden, ist es möglich, das Training mit dem Plank oder auch Unterarmstütz genannt zu intensivieren. Halten Sie die Plank Position während 2 Zyklen von Kontraktionen, und steigern Sie auf 3 Zyklen. Die Muskelintelligenz-Technologie mit Mi-ACTION vom SP8 erleichtert diese Art von kombiniertem Training und erhöht die Wirksamkeit der Elektrostimulation.

PROGRAMM LUMBAGO ODER MUSKELSCHMERZ

Viele junge Mütter leiden an Rücken- oder Lendenschmerzen und dies manchmal bis zu mehreren Monaten nach der Geburt. Die Gründe dafür sind vielfältig, Gewichtszunahme, die Veränderung der Wirbelstatik (Haltung), die größere Elastizität bestimmter Elemente (Bänder...), dazu kommt das Tragen des Babys über längere Zeit jeden Tag. Diese Wirbelschmerzen sind, mit Ausnahme der Muskelschmerzen, durch Kontrakturen bedingt, d.h. durch einen Zustand der unwillkürlichen Kontraktion, der mehr oder weniger stark ausgeprägt ist

Wenn diese Situation länger anhält, kommt es zu einer Stauung von säurehaltigen Toxinen im Muskel, die den Muskel vergiften, dies führt zu stets starken Schmerzen.

Bei Physiotherapeuten wohl bekannt, erlaubt eine spezifische Stimulierung des betroffenen Muskels, zuerst, den Schmerz zu erleichtern, indem eine natürliche Substanz (Endorphin) freigesetzt wird, aber auch und besonders, direkt auf die Ursache des Schmerzes zu wirken, indem die für den Schmerz verantwortlichen Toxine dräniert werden.

Programm : Lumbago (oder akuter Schmerz je nach Compex Model)
Behandlungsdauer : Obwohl in der Regel nur zwei bis drei Behandlungen ausreichen, um die Schmerzen zu beseitigen, wird immer empfohlen, ein Dutzend Behandlungen durchzuführen, um jedes Risiko eines erneuten Auftretens zu beseitigen, indem eine gute Muskelblutversorgung wiederhergestellt wird.

Körperposition : Installieren Sie sich in der Position die Ihnen am bequemsten scheint.

Platzierung der Elektroden :