Gesetzliche Angaben

DJO Global (International) – Gesetzliche Angaben

Dieses Dokument beschreibt, wie DJO Global Ihre persönlichen Daten verwendet und nutzt. Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr nutzen.

Welche persönlichen Daten sammelt DJO Global?

Informationen wie Ihr Name, Ihre bevorzugten Kontaktdaten, Ihre Zahlungsinformationen, die Sie selbst eingegeben haben. Darüber hinaus können wir weitere Informationen sammeln, wie diese, aber nicht nur:

  • Cookies : Ein Cookie ist eine Information, die eine Website an Ihren Browser sendet und ermöglicht der Website, ihre Informationen und Ihre Präferenzen zu speichern.
  • IP-Adresse (Internet Protocol): Die IP-Adresse Ihres Computers ist normalerweise eine Nummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesen wurde. In den meisten Fällen ändert sich Ihre IP-Adresse jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden.
  • Navigationsdaten: Auch bekannt als Logs, Routendaten, Navigationsdaten werden für Marketingforschung, Content-Verbesserung und Systemmanagement verwendet.
  • Session-Cookies: Ein Session-Cookie ist eine Information, die nur während einer Sitzung auf einer bestimmten Website aktiviert wird. Sie liefert statistische Informationen und ermöglicht eine verbesserte Navigation auf der Website. Die Session-Cookie-Dateien werden gelöscht, wenn Sie sich von Ihrem Webbrowser abmelden oder wenn Ihr Computer heruntergefahren wird.

Warum DJO Global erhebt und nutzt Ihre persönlichen Daten?

Wir machen das, um den Auftrag, den Sie uns erteilt haben oder der in Ihrem Namen erteilt wurde, bearbeiten zu können und den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir verwenden auch Ihre persönlichen Daten, um Sie zu kontaktieren und über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass es ein Interesse besteht.

Wie DJO Global gibt Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter?

Der Hauptzweck besteht darin, Ihre wichtigen Daten aus der Bestellung an Dritte weiterzugeben, die bei der Erfüllung der Bestellung oder der Dienstleistungen eine Rolle spielen können. Zu diesen Dritten gehören die Tochtergesellschaften der DJO Global Gruppe. Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen Daten nicht.

Welche Sicherheits- und Aufbewahrungsverfahren hat DJO Global Ihrer persönlichen Daten zum Schützen?
 
Wir achten auf angemessene und geeignete Verfahren, um unbefugten Zugriff und Missbrauch aus verarbeiteten persönlichen Daten zu verhindern. Wir werden Ihre persönlichen Daten solange wie wir es für notwendig halten, um die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen sowie unsere Dienste zur Verfügung zu stellen (einschließlich der Führung eines Online-Benutzerkontos (falls eingerichtet), um geltende Gesetze einzuhalten, um Streitigkeiten mit anderen Parteien beizulegen und sonst, je nach Bedarf, um unser Berufstätigkeit zu betreiben, einschliesslich der Aufdeckung und Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten. Alle persönlichen Daten, die wir speichern, unterliegen dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie Fragen zu einer bestimmten Aufbewahrungsfrist und für bestimmte Datentypen haben, kontaktieren Sie uns über die unten angegebenen Kontaktinformationen.
 
Um Ihre persönlichen Daten wie oben beschrieben zu verarbeiten, stützen wir uns auf die folgenden Rechtsgrundlagen:
 
DJO Global stützt sich auf die gesetzliche Grundlage, dass die Verarbeitung persönlichen Daten für die Vertragserfüllung notwendig ist. Wenn die erforderlichen persönlichen Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, kann DJO Global die Bestellung nicht ausführen oder den Kundendienst nicht anbieten. Wenn es das geltende Recht erfordert, wird DJO Global Ihre Zustimmung einholen, bevor Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden.
 
Auslandüberweisungen. Die Übermittlung von persönlichem Daten sowie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist, kann die Übermittlung persönlichen Daten ins Ausland nach Länder umfassen, deren Datenschutzgesetze nicht so umfassend sind wie in der Länder aus der Europäischen Union. Soweit es die europäische Gesetzgebung erfordert, übermitteln wir persönlichen Daten nur an Empfänger, die ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. In diesen Fällen ergreifen wir bei Bedarf vertragliche Massnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind und stehen in Übereinstimmung mit den europäischen Standards.
 
Wie können Sie Ihre persönlichen Daten kontrollieren, die an DJO Global mitgeteilt würden?

Wir möchten Ihnen erlauben zu können, wie Ihre persönlichen Daten von uns verwendet werden. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie können eine Kopie der persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben;
  • Sie können uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten informieren oder uns auffordern die gespeicherten persönlichen Daten zu korrigieren. Aber wie unten erläutert, können Sie diese Änderungen möglicherweise selbst vornehmen;
  • in bestimmten Situationen können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu löschen, zu sperren oder einzuschränken sowie einer bestimmten Art der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen; und

Wenn wir Ihre persönlichen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verwenden, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, vorbehaltlich des geltenden Rechts. Wenn wir Ihre persönlichen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses oder öffentlichen Interesses verarbeiten, haben Sie darüber hinaus jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten gemäss geltendem Recht zu widersetzen.

Wir erwarten von Ihnen, dass Ihre persönlichen Daten vollständig, richtig und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen oder Ungenauigkeiten Ihrer persönlichen Daten, indem Sie uns kontaktieren.

Für alle Ihre Anfragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung und zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie eine Beschwerde haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@djoglobal. com.
 
Wer ist für der persönlichen Daten Verarbeitung beim DJO Global zuständig und wie können Sie uns kontaktieren?

 DJO Global UK Ltd.

1a Guildford Business Park

Guildford

Surrey, GU2 8XG   U.K.

DJO Global U. K. Ltd. kontrolliert der persönlichen Daten Verarbeitung wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. DJO Global U. K. Ltd. ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht.
 
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@djoglobal. com.